Sommersemester 2011

Highlight für Filminteressierte: Test der Datenbank Film Indexes Online

22.08.11: Bis zum 16. September 2011 haben alle Hochschulangehörigen Zugriff auf die Datenbank Film Indexes Online. Unter einer gemeinsamen Oberfläche wird in diesen filmspezifischen Datenbanken recherchiert:

  • American Film Institute Catalog
  • Film Index International
  • FIAF International Index to Film Periodicals

Während die beiden zuerst genannten Datenbanken den Fokus auf die Beschreibung von Filmen und Personen legen, wertet die FIAF-Datenbank mehr als 300 internationale filmwissenschaftliche Zeitschriften aus - darunter immerhin 26 deutschsprachige Zeitschriften. Wie gewohnt ist der Aufruf über die Homepage der Bibliothek - DBIS - M+I zu finden. Von außerhalb des Hochschulcampus bitte zuerst VPN (mit Standard-Profil) starten! 

 

Citavi - jetzt "Team"-fähig!

11.08.11: Ab der Version 3.1 von Citavi können Sie Ihre Citavi-Projekte mit Kolleginnen und Kollegen gemeinsam bearbeiten. Sie benötigen dazu lediglich drei Dinge:

  • Die aktuelle Citavi-Version 3.1
    Falls Sie eine ältere Version von Citavi verwenden, führen Sie bitte das automatische Update aus. Alternativ können Sie die aktuelle Citavi-Version auch direkt herunterladen und installieren.
  • Einen Lizenzschlüssel für Citavi Team
    Falls Sie noch keinen Teamlizenzschlüssel haben, fordern Sie diesen erneut an:
    http://www.citavi.com/hs-offenburg
    Sie erkennen einen Teamlizenzschlüssel daran, dass er mit 3X- beginnt.
  • Ein gemeinsam genutztes Laufwerk, auf dem Sie Ihre Team-Projekte speichern können.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.citavi.com/faq-team.

Statista - Lizenz abgeschlossen!

14.07.11: Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen wurde Statista jetzt lizenziert. Der Zugriff steht ab sofort dauerhaft zur Verfügung!

21.06.11: Statistiken werden in fast jedem Studiengang gebraucht. Eine namhafte Plattform ist Statista, über die relevante Statistiken zu Märkten, Konsumenten und gesellschaftlichen Themen abgerufen werden können. 60.000 Statistiken zu über 600 Branchen werden derzeit angeboten, die auch bequem in eigene Anwendungen importiert werden können.

Ein 4-wöchiger Test bis zum 20.07.11 erlaubt den uneingeschränkten Zugang zu allen Statistiken. Wie gewohnt ist der Aufruf über die Homepage der Bibliothek - DBIS - Statistiken zu finden. Von außerhalb des Hochschulcampus bitte zuerst VPN (mit Standard-Profil) starten!

Diese Datenbank soll immer zur Verfügung stehen? Bitte melden Sie sich bei Petra Möhringer.

MyCopy - Springer eBooks als gedrucktes Exemplar

28.06.11: Ab sofort ist eine Dienstleistung des Springer-Verlags für alle Hochschulangehörigen freigeschaltet: Für 24,95 EUR können eBooks in gedruckter Form direkt über die Springer-Plattform bestellt werden.  Folgendes ist zu beachten:

  • Nur eBooks, die von uns lizenziert wurden, können über MyCopy bezogen werden
  • Nur englischsprachige eBooks
  • Druck immer in schwarz/weiß (außer Umschlag)
  • Umschlag immer in Softcover
  • Seitenzahl weniger als 832 Seiten

Die für MyCopy freigeschalteten eBooks sind mit einem entsprechenden Button "BUY A PRINT COPY" gekennzeichnet. Weitere Informationen

EBSCO Film & Television Literature Index

21.06.11: Wissenschaftliche Literatur zum Bereich Filmwissenschaft zu finden, ist nicht ganz so einfach. Die Datenbank Film & Television Literature Index aus dem Hause EBSCO bietet qualitativ hochwertige Literatur  (allerdings keine Volltexte) zum gesamten Spektrum der Literatur rund um das Thema Film und Fernsehen: Film- und Fernsehtheorie, Restaurierung, Produktion, Kinematographie und Filmtechnik.

Zunächst wurde für alle Angehörigen der Hochschule Offenburg ein Testzugang bis zum 25.07.2011 organisiert. Wie gewohnt ist der Aufruf über die Homepage der Bibliothek - DBIS - M+I zu finden. Von außerhalb des Hochschulcampus bitte zuerst VPN (mit Standard-Profil) starten!

Soll diese Datenbank dauerhaft genutzt werden können? Dann bitte Rückmeldung an Petra Möhringer.

Lürzer's Archiv: Werbung pur

07.06.11: Einige Werbebeispiele gefällig? Der Zugang zur Bild- und Videodatenbank des Lürzer's Archivs mit über 35.000 Print-Werbekampagnen und über 6.000 Fernseh-Werbespots ist innerhalb des Hochschulnetzes ab sofort möglich.

Den Einstieg finden Sie am einfachsten über die Homepage der Bibliothek - DBIS - M+I.
Bitte beachten Sie: Für den Zugriff von außerhalb des Hochschulcampus benötigen Sie VPN (mit Standard-Profil).

Testzugang zu den Zeitschriften Marketing / Controlling / WiSt bis Ende Juni

21.04.11: Der Beck-Verlag hat diese drei Zeitschriften in sein elektronisches Sortiment aufgenommen:

  • Controlling
  • Marketing (deutsch- und englischsprachige Ausgabe)
  • WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium

Der Testzugang ist bis Ende Juni eingerichet und funktioniert ausschließlich von Arbeitsplätzen aus dem Campus der Hochschule. Aus lizenzrechtlichen Gründen ist der Zugriff von außerhalb per VPN nicht erlaubt.

Testzugang zu Landolt-Börnstein - und noch viel mehr!

15.04.11:  Bis Ende Mai ist ein Testzugang zu dem einschlägigen Nachschlagewerk Landolt-Börnstein zur Physik, Chemie und Materialwissenschaft eingerichtet. Zusätzlich zu den 400 Bänden des gedruckten Werkes enthält die Datenbank Dokumente zur chemischen Betriebssicherheit sowie zu thermophysikalischen Eigenschaften.

Sie erreichen die Datenbank aus dem Hochschulnetz (von außerhalb per VPN mit dem Standard-Profil) unter
http://www.springermaterials.com/navigation/

Wenn Sie den Zugang dauerhaft nutzen möchten, melden Sie sich bitte bei Petra Möhringer.

Erste Datenbank im Bereich Kunst im Angebot: ARTbibliographies Modern

01.04.11: Insbesondere für die M+I-Studierenden bereichert jetzt auch eine kunstwissenschaftliche Datenbank das Angebot der Bibliothek: ARTbibliographies Modern ist die zentrale Fachbibliographie zur Kunst der Moderne.

Den Einstieg finden Sie am einfachsten über die Homepage der Bibliothek - DBIS - M+I. Bitte beachten Sie: Für den Zugriff von außerhalb des Hochschulcampus benötigen Sie VPN (mit Standard-Profil) oder nutzen Sie das HRZ-Login (lt. Beschreibung in DBIS).

Volltextzeitschriften zu Engineering + Management aus dem Hause Emerald lizenziert

01.04.11: Zum Start des Sommersemesters hat die Bibliothek aus dem Hause Emerald neue eJournals lizenziert:

- Emerald Engineering eJournal Collection
19 Fachzeitschriften aus dem Bereich Ingenieurwissenschaften im Volltext, insbesondere für die Themengebiete Automatisierung, Computerbasierte Mathematik, Elektronikfertigung sowie Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Dazu gehören z. B. die Zeitschriften "Industrial Robot" oder "Rapid Prototyping Journal" oder "Microelectronics International".

- Emerald  Management 120
Volltextzugang zu 120 hochwertigen Fachzeitschriften aus dem Bereich Betriebswirtschaft und Management, u. a. die Zeitschriften "European Business Review" oder "Supply Chain Management" oder "International Marketing Review".

Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle lizenzierten Titel mit Hilfe der Gesamttitelliste .

Wie für alle elektronischen Ressourcen gilt: Den Einstieg finden Sie am einfachsten über die Homepage der Bibliothek - DBIS. Bitte beachten Sie: Für den Zugriff von außerhalb des Hochschulcampus benötigen Sie VPN (mit Standard-Profil).

eBook-Angebot erweitert

01.04.11: Die positive Resonanz und die hohen Nutzungszahlen der eBooks haben dazu beigetragen, das eBook-Angebot auszuweiten.

eBooks jetzt auch aus dem Oldenbourg-Verlag:
Seit Beginn des Jahres sind ca. 300 eBooks aus dem Oldenbourg-Verlag über den OPAC zu finden. In dem lizenzierten Paket sind u. a. diese Grundlagenlehrbücher enthalten:

- Breyer-Mayländer: "Handbuch der Medienbetriebslehre"
- Breyer-Mayländer: "Einführung in das Medienmanagement"
- Vinke: "Chemie für Ingenieure"

Die Zugriffsbedingungen sind analog zu dem Springer-Angebot: Nutzung einzelner Kapitel im Hochschulnetz (von außerhalb via VPN - Standard-Profil) für den eigenen persönlichen Gebrauch.

65 Lehrbücher aus dem Beck-Verlag:
In fast allen Studiengängen sind rechtliche Rahmenbedingungen früher oder später Vorlesungsinhalt, egal ob es um Arbeitsrecht, Urheberrecht oder um das BGB geht. Passende Lehrbücher aus dem Beck-Verlag sind jetzt in elektronischer Form über den OPAC zu finden: Suchen Sie z. B. in der erweiterten Suche nach der Signatur: "ebook beck ebibliothek".

Bitte beachten Sie: Diese Bücher können aus lizenzrechtlichen Gründen nur auf dem Hochschulcampus genutzt werden. Der Zugriff von außerhalb ist nicht erlaubt.

Versand von Paketen in der Fernleihe

30.03.11: Hinweis für alle Benutzer, die per Fernleihe Bücher bestellen: Die Preise für Pakete steigen ab sofort auf 3,80 EUR.